· 

Biotherm Aquasource Everplump Night

Nach der Tagescreme Biotherm Aquasource Everplump und meine Zufriedenheit mit diesem Cremegel, habe ich mir bereits im Oktober die Nachtmaske angeschafft. Mittlerweile ist diese fast täglich bzw. ja eigentlich nächtlich die letzten Wochen/ Monate in Verwendung.

 

Diese Gelmaske für die Nacht kommt gänzlich ohne Farbstoffe, Parabene und Silikone aus. Der Geruch ist wie auch bei der Tagesgelcreme frisch, zwar intensiv, aber man gewöhnt sich wirklich schnell daran. 

Wie wirkt die Biotherm Aquasource Everplump Night Maske?

Unsere Haut verliert nachts viel Feuchtigkeit, um genau zu sein 4x mehr als tagsüber. Deshalb hat sie in den Nachtstunden viel zu tun. Diese Maske von Biotherm versorgt die Haut die ganze Nacht lang mit Feuchtigkeit. Dafür sorgen die Algen, welche erst in der Dunkelheit zu arbeiten beginnen. Toll oder?

Während wir schlafen,  spendet diese Nachtmaske absolute Durchleuchtung und macht sie streichelzart. Dies werdet ihr dann in der Früh bestaunen können. Die Haut ist wirklich gänzlich befeuchtet, auch wenn dieser Effekt wie ihr wisst bei meiner Haut leider nicht den gesamten Tag anhält, aber dieses Produkt ist wirklich einen Versuch wert.

Welche Textur hat die Biotherm Nachtmaske und wie wird sie angewendet?

Wenn ihr bereits das Aquasource Everplump Cremegel kennt, der wird denke ich dieses Produkt ebenso mögen. Die Textur ist allerdings etwas dicker - ganz ungewohnt - so etwas hatte ich wirklich noch nie zwischen meinen Fingern bzw. auf meiner Haut.

 

Bis jetzt versorgte ich abends meine Haut eigentlich hauptsächlich mit einem Serum, welches ich gerade in Verwendung hatte und/oder mit einer kleinen Portion Tagescreme. Dass ich mir vielleicht eine Nachtcreme oder gar eine Nachtmaske anschaffe, war für mich persönlich bis zu dem Zeitpunkt eigentlich mehr oder weniger unnötig. 

Missen möchte ich eine Nachtcreme/ Nachtmaske allerdings wirklich nicht mehr.

 

Die Biotherm Aquasource Everplump night wird großzügig im Gesicht verteilt und gut einmassiert. Mit großzügig mein ich auch großzügig. Anfangs habe ich doch etwas gespart mit dem Produkt, da es eben auch nicht gerade so günstig in der Anschaffung ist, also liegt mit den knapp €56,-- im mittleren Rahmen.

Ich trage das dicke Gel wirklich erst kurz bevor ich zu Bett gehe auf. Und trotzdem es von seiner Gelkonsistenz her extrem dick ist, lässt es sich super gut einmassieren und zieht relativ schnell ein. Sozusagen ein toller Nachttrunk für sogar empfindliche Haut.

 

Hält die Biotherm Aquasource Nachtmaske was sie verspricht?

Ich finde, in Bezug auf mein schwieriges Hautbild Seborrhoe Sicca, viele Produkte zwar gut, allerdings sind bis jetzt bei keinem Produkt meine Pickel komplett verschwunden, so ehrlich muss man schon bleiben. Aber: Pflege und zwar viel Feuchtigkeit darf auf gar keinen Fall fehlen. Und in Zukunft ebenso keine feuchtigkeitsspendende Nachtpflege. Mir persönlich gefällt dieses Produkt, sowohl der Duft als auch wie es auf meiner Haut wirkt und zwar wirklich gut durchfeuchtend, sehr gut. 

Früh am morgen wenn ich mein Gesicht mit lauwarmen Wasser wasche, fühlt sich die Haut angenehm weich und wirklich versorgt an.

 

Preislich gibt es extreme Unterschiede: so kann man die Aquasource Everplump night im 75ml Glastiegel bei Notino um sage und schreibe €41,40 (zzgl. Versand) kaufen, und bei Douglas um aufgerundet €56,--. 

 

Wie bei den anderen Biotherm Glastiegeln ist auch dieser zu 30% recyclebar. Tolle Firmenphilosophie.

Ein Produkt für mein Badezimmerschränkchen?

Ich bin, wie schon zig Male auf meinem Blog erwähnt, immer auf der Suche nach einem NOCH besseren Produkt. Die nächste Gelmaske für die Nacht wird von Vichy sein, welche vom Preis her wirklich für kleinere Geldbörserl ideal ist - wenn sie nach 2 Monate leer ist, tuts dann nicht so weh wie bei diesem Produkt. Dennoch und das steht fest ist die Aquasource Everplump night Maske von Biotherm ein empfehlenswertes Produkt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0